St. Pauli-Musical Heiße Ecke das erste Mal auf dem Spielplan einer Freilichtbühne

Tagged:
Waldbühne ... das Musical "Heiße Ecke“ ist ein frivol-fetziges Stück auf dem Hamburger Kiez, insbesondere der Reeperbahn. Dort essen „leichte“ Mädchen schnell ’ne Wurst, dort treiben sich Penner, Spinner, Ausgebrannte und Landeier herum, die etwas vom sündigen Leben abhaben wollen....

Das St.Pauli Musical "Heiße Ecke" wird jetzt erstmals auf einer Freilichtbühne zu sehen sein. An der Waldbühne Kloster Oesede laufen dieser Tage die letzten Proben für das Musical. Das Ensemble der Waldbühne fiebert dem Start des Stückes entgegen. Am Freitag, 27. Juni, um 20:00 Uhr wird das witzige Musical Premiere feiern.

Liebe, Freude, Lachen, Leben, Weinen und der Tod inklusive. Das Musical zeigt all diese Emotionen. Spielort: Die legendäre Würstchenbude auf dem Hamburger Kiez. Und der Zuschauer erlebt die „Heiße Ecke“ einmal rund um die Uhr.

Die Besetzung:

Brummer - Peter Westendarp
Claudi - Sabrina Kamp, Lisa Weber
Didi - Arne Tiede, Tobias Spellbrink
Elke - Swenja Meinert, Marieke Börger
Frankie - Willi Werner Knappheide
Fred - Klaus Weber
Gloria - Günther Krumpendorf Hermann Husemann
Hannelore - Lotte Krumpendorf Sonja Schwarz
Henning - Manni- Michael Möllenkamp
Hilde Straube - Lisa Möllenkamp
Inga, Nadja, Sunny Maria Borisch, Silja Schenk
Jimmy Johannes Börger
Klaus, Otto Straube Hans Witte
Knut, Mustafa Thorsten Hülsmann
Kurti Ralf Wichmann
Lars Benjamin Tschesche
Lisa Lena Struckmeyer
Manu Jenny Kathe
Margot Gudrun Aulbert, Gaby Börger
Martina Susanne Borchardt
Mikey, Werner Jörg Klekamp
Natascha Karen Gülker
Nina Julia Aulbert
Pedi Ute Steffen
Pitter, Schorsch Martin Loseries
Rosi Annegret Weber, Kerstin Gräler
Sebastian, Sven Tobias Spellbrink
Seppl Walter Berstermann
Sylvie Melanie Loseries
Ensemble und Tänzer Katjana Fühner, Martin Gausmann,
Johanna Hoffmeister, Uschi Körner,
Tanja Lammers, Dörte Lohmann,
Sigrun Ratzmann, Gisela Rust,
Ilona Schoknecht, Heike Stein,
Doris Weilandt, Kristin Winkelmann
Die "Heiße Ecke Combo"
Piano. Keyboards, Leitung Georgi Gürov
Gitarre Joachim Leinweber
Bass Waldemar Berger
Saxophon Viktor Wagner
Trompete Ulrich Tobatzsch
Posaune Christian Henseler
Schlagzeug Arne Büdenhölzer

Licht Florian Klein
Ton Michael Schütte, Ludwig Klein
Kostümausstattung Werner Knappheide, Martin Loseries, Ensemble
Bühnenbildentwurf Hermann Josef Diekmeyer
Bühnenmalerei Rober Meyer
Chorleitung Angela Irnich
Musikalische Leitung Georgi Gürov
Choreographie Anna Lena Handt, Max Messler
Produktionsleitung Thorsten Hülsmann
Regie Johannes Börger

Empfohlen für Jugendliche ab 14 Jahre

Your rating: Keines Average: 5 (10 votes)