Musical ELISABETH - "Sissis" Ururenkelinnen sehen Musical-Premiere in Berlin

Tagged:
Zur Berlin-Premiere von "ELISABETH" kamen zwei Ururenkelinnen der Kaiserin mit ihren Ehemännern– standesgemäß fuhren sie in einer Kutsche vor.

Die Berlin-Premiere des Musicals "ELISABETH" ist vom Publikum stürmisch gefeiert worden. Zu der Vorstellung, in den Hauptrollen mit Pia Douwes, Uwe Kröger und Markus Pol, kamen gestern im Theater des Westens auch zwei Ururenkelinnen der Kaiserin mit ihren Ehemännern. Die Vier fuhren standesgemäß mit der Kutsche in langen Seidentaftkleider und wertvollem Familienschmuck vor.

Die beiden weiblichen Ehrengäste Erzherzogin Margaretha Habsburg-Lothringen (27) und ihre Schwester Erzherzogin Marie-Valerie Habsburg-Lothringen (26) sorgten mit ihren Ehemännern, dem Erzherzog Martin Habsburg-Lothringen sowie Erzherzog Andreas Habsburg-Lothringen, bei der Ankunft für helle Begeisterung bei den Zuschauern.

Erzherzogin Valerie von Habsburg-Lothringen, Mutter einer vierjährigen Tochter und eines fünf Monate alten Sohnes, sagte einer Zeitung: „Ich lebe aber viel lieber in der heutigen, modernen Zeit.“ Erzherzogin Margaretha von Habsburg-Lothringen, Mutter zweier Söhne im Alter von vier und fünf Jahren, sagte: „Natürlich werden wir oft auf unsere kaiserlichen Vorfahren angesprochen. Mir sagt man sogar eine Ähnlichkeit mit Kaiserin Sisi nach. Das Musical haben wir mehrfach in Wien gesehen, es gefällt uns sehr. In Berlin sind wir zum ersten Mal. Heute wollen wir eine Stadtrundfahrt machen, den Botanischen Garten besuchen und ins KaDeWe gehen.“

Datum: 
21.04.2008
Your rating: Keines Average: 3.7 (3 votes)