Musical KÖNIG DER LÖWEN - Das Ende

Tagged:

Nala
Eine Dürre hat das Land erfasst. Außerdem will Scar die ausgewachsene Nala heiraten, damit seine Nachfolge gesichert ist. Nala flieht und will Hilfe suchen. Währenddessen hört Rafiki ein Lied von Simba und weiß nun, dass Simba lebt. Am nächsten Tag wird Pumba von Nala angegriffen. Simbas Eingreifen kann ihn retten. Nala und Simba erkennen und verlieben sich. Nala möchte, dass Simba seinen Thron einnimmt. Seine Schuldgefühle lassen das jedoch nicht zu. Erst Rafiki kann Simba überzeugen, ins Geweihte Land zurückzukehren.

Königsfelsen
Nala, Simba, Timon und Pumba brechen gemeinsam zum Königsfelsen auf. Er trifft ein, als Scar seine Mutter schlägt und greift ein. Scar ist zunächst entsetzt, fordert Simba dann jedoch auf, den Mord an seinem Vater zu gestehen. Im Kampf der Beiden wähnt sich Scar im Vorteil und gesteht Simba triumphierend, dass er selber es war, der Mufasa umgebracht hat. Simba ist außer sich vor Zorn und gewinnt die Oberhand. Gemeinsam mit den Löwinnen zwingt Simba Scar und die Hyänen den Königsfelsen zu verlassen. Simba wird der neue König und bringt mit seinem Brüllen auch die anderen Tiere zurück ins Geweihte Land. Den Schluss bildet die Präsentation des frischgeborenen Jungens von Nala und Simba.

Disney's König der Löwen
In Hamburg
Theater im Hafen Hamburg
Norderelbstr. 6
20457 Hamburg
Wenn sich andere Bühnenadaptionen stark am filmischen Vorbild orientiert haben, dann schafft "Der König der Löwen" es gerade durch seine Änderungen zu begeistern
....der Bericht von Zazu über Hyänen im Geweihten Land lässt Mufasa sofort aufbrechen und Simba bricht alleine zu einem Besuch bei seinem Onkel Scar auf....